Saver One Defibrillator Schweiz | Saver One AED Schweiz

Saver One Defibrillatoren mit Tragetasche, AED-Notfallset und der Möglichkeit, Ihren Defibrillator mit zubuchbaren Optionen an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.

SAVER ONE Defibrillatoren Swiss

Hier einen Defibrillator günstig kaufen

Mit Infotaste zu Einsatz- und Gerätedaten

Zusätzliche Textanzeige der Sprachanweisungen im LCD Display

Kostenfreie Nachlieferung der Elektroden nach einem Einsatz

Optimierte Sprachsteuerung ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung für den medizinischen Laien

Kostenfreies AED-Notfallset in Tragetasche integriert (inkl. großer Kleiderschere, Beatmungstuch, Handschuhen und Rasierer)

Sprachliche Anweisungen unterstützen den Ersthelfer auch während der Durchführung der Herz-Druck-Massage per Taktgeber und Sprachanweisung

Schnelle und kompetente Unterstützung nach einem Geräteeinsatz

Die Saver One DEFIBRILLATOREN (AED) verfügen über eine weit bi-phasische Technik, die neben einer leichten und intuitiven Bedienung die Abgabe eines möglichst schonenden elektrischen Schocks ermöglicht.

Wenn bei einem Patienten ein (Herz) – Kammerflimmern vorliegt, so besteht praktisch die einzige Möglichkeit, das Leben des Patienten zu retten, indem ein Defibrillator AED eingesetzt wird, um das Herz durch einen Schock/ Reset wieder in einen normalen Rhythmus zu bringen.

Hierfür berechnet der Saver One individuell für jeden Patienten die minimal notwendige Energie, um das Hertz wieder zum Schlagen zu bringen (Impedanz-Kardiographie).

Mit leicht verständlichen Sprachanweisungen wird dem Ersthelfer vom Anschalten des Defibrillators AED (Automatisierter Externer Defibrillator) bis zur Abgabe des elektrischen Schocks (nur wenn dieser medizinisch notwendig ist) angeleitet – man kann nichts falsch machen!

Die anschließende Herzdruck-Massage wird mit Ansage (jetzt 30 x Drücken/ jetzt 2 x Beatmen) kontinuierlich angeleitet, bis der Rettungsdienst den Patienten übernimmt.

Beim Einsatz des Saver One innerhalb der ersten 5 Minuten stehen die Überlebenschancen bei über 80%

Über die Info-Taste kann neben der Gerätenummer, der Software-Version, der Anzahl der abgegebenen Schocks auch die Sprache des Defibrillators AED auf eine 2. optionale Sprache erweitert und umgestellt werden.

Das in der robusten Tragetasche beinhaltete  AED – Notfallset verfügt über eine Kleiderschere, einen Rasierer, eine Notfall-Beatmungsmaske sowie Handschuhe zum Eigenschutz – alle sichtbar neben dem Defibrillator angebracht und sekundenschnell einsetzbar – gerade im Winter oder bei Personen mit Arbeitskleidung ein lebensrettender Vorteil, wenn es schnell gehen muss.

Den Saver One gibt es in 2 Versionen:

Saver One Defibrillator AED A1 mit vollautomatischer Schockauslösung (nach der Schockentscheidung des Defibrillators AED wird der Ersthelfer vom Defibrillator per Sprachanweisung aufgefordert, den Patienten nicht mehr zu berühren und der elektrische Schock anschließend automatisch vom Defibrillator abgegeben).

Saver One Defibrillator AED SA1 mit halbautomatischer (manueller) Schockauslösung (nach der Schockentscheidung des Defibrillators AED beginnt die Schocktaste zu blinken und der Ersthelfer wird vom Defibrillator per Sprachanweisung aufgefordert, die Schocktaste zu drücken (hier hat der Ersthelfer den Vorteil, dass er sich vor dem Drücken der Schocktaste nochmals vergewissern kann, dann niemand den Patienten mehr berührt).

Beide Versionen des Saver One Defibrillators AED sind bereits tausendfach im Einsatz und helfen den Ersthelfern, anderen Menschen das Leben zu retten – auch und gerade medizinischen Laien selbst ohne vorherige Einweisung – einfach den Saver One Defibrillator AED einschalten und den Sprachanweisungen folgen!

Alleine in Europa sterben jährlich mehr als 800.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Ein Grund mehr, eine größere Sicherheit durch die Anschaffung eines AED zu bie­ten – denn mit einem AED in Ihrem unmittelbaren Umfeld steigt die Möglichkeit, einen Herzstillstand zu überleben, auf über 80% – gerade im Bereich der betrieblichen Ersten Hilfe, der öffentlichen Sicherheit, in Behörden und Verwaltungen aber auch im Personen-Nahverkehr und Zuhause und im Sport sollte ein Defibrillator nicht fehlen.

Weshalb ist der Einsatz eines Saver One Defibrillators AED’s lebensrettend?

Der Saver One Defibrillator AED erstellt automatisch ein EKG (Elektrokardiogramm) des Patienten und entscheidet anschließend selbständig innerhalb weniger Sekunden, ob ein elektrischer Schock erforderlich ist oder nicht. Während des ge­samten Wiederbelebungsprozesses begleitet der Saver One Defibrillator AED den Ersthelfer mit Sprachanweisungen und optischen Signalen und fordert ihn auf, die notwendigen Maßnahmen durchzuführen.

Auch die Beatmung des Patienten sowie die Herzdruckmassage wird vom Saver One Defibrillator AED-Gerät angewiesen. Während der Herzdruckmassage gibt der Saver One Defibrillator AED per Metronom den Takt für den richtigen HLW-Rhythmus vor, in dem der Ersthelfer mit zusammengefalteten Händen gleichmäßig den Oberkörper des Patienten ca. 5-6 cm tief eindrückt.

Was ist ein plötzlicher Herzstillstand?

Mit dem „plötzlichen Herzstillstand oder Herz-Kreislaufstillstand“ wird der Zustand beschrieben, bei dem das Herz plötzlich und unerwartet aufhört zu schlagen. Dies wird in der Regel durch ein chaotisch beschleunigtes Herz, das „Kammerflimmern“, verursacht.

In diesem Fall besteht die einzige Möglichkeit darin, das Herz wieder in den normalen Rhythmus zu bringen, in dem ein elektrischer Schock über zwei auf der Brust aufgeklebten Elektroden abgegeben wird.

Beim Saver One Defibrillator AED wird dies sehr schnell und für den Patienten schonend durchgeführt. Entscheiden ist, dass der Einsatz des Defibrillators möglichst innerhalb der ersten 3-5 Minuten erfolgt – hierfür sollte der Defibrillator AED in einer Entfernung von möglichst maximal 300 Meter am besten mit einer Außenanbringung zur Verfügung stehen.

Nach wenigen Minuten sinkt die Überlebenschance des Patienten schnell und beträgt nach 10 Minuten nur noch 10%.


Weshalb ist der Einsatz eines AED’s lebensrettend?

Ein automatischer externer Defibrillator (AED) erstellt automatisch eine Herzrhythmus-Analyse und entscheidet anschließend selbständig auf der Basis eines komplexen Algorithmus, ob eine Schockabgabe erforderlich ist oder nicht. Während des ge­samten Wiederbelebungsprozesses begleitet der AED den Ersthelfer sprachlich und optisch und fordert ihn auf, die nötigen Maßnahmen zu ergreifen. Sowohl die Unterstützung bei der Beatmung des Betroffenen als auch bei der Herzdruckmassage wird vom AED-Gerät übernommen. Während der Herzdruckmassage gibt der Telefun­ken AED ein regelmäßiges, akustisches Signal ab, um dem Ersthelfer den richtigen HLW-Rhythmus vor zu geben. Bei der halbautomatischen Geräteversion wird der Ersthelfer außerdem aufgefordert, sobald erforderlich, die Schocktaste zu betäti­gen. Beim Vollautomaten ist kein zusätzlicher manueller Eingriff notwendig.

* Die Abkürzung AED bedeutet in englischer Sprache: „Automated External Defibrillator“, in der deutschen Übersetzung lautet diese Abkürzung: „Automatischer Externer Defibrillator“.

Saver One Schweiz

Mit Saver One Defibrillatoren und Mediana Defibrillatoren des Unternehmens braun-medtec.de kann jeder ein Leben retten. Von unserem Unternehmen, das bundesweit in der Medizintechnik tätig ist und über ein flächendeckendes Servicenetzwerk verfügt, kann jeder die hierfür notwendigen Geräte sowie Defibrillatoren kaufen. Der Schwerpunkt unseres Unternehmens liegt auf Saver One Defibrillatoren und Mediaqna Defibrillatoren und dem passenden Zubehör wie Defibrillator Wandkästen, Defibrillator Batterien und Defibrillator Elektroden. Bei R Braun Medizintechnik GmbH bekommt man alles, was „lebensnotwendig“ ist. Beliefert werden beispielsweise Vereine, Ärzte, Fachhändler, Behörden und Firmen als auch Privatpersonen. Wir sind in Baden-Württemberg der Spezialist für Defibrillatoren.
Einen Defibrillator kaufen, der Leben rettet.
Bei uns bekommt man den lebensrettenden Saver One Defibrillator und den Mediana Defibrillator, der über eine sehr leichte Bedienung verfügen und auch von medizinischen Laien ohne Probleme bedient werden können. Das gleiche gilt auch für geschulte Ersthelfer. Die Schockfreigabe erfolgt durch den Defibrillator nur, wenn ein elektrischer Schock auch medizinisch notwendig ist. Mit diesem sicheren Defibrillator kann man nichts falsch machen. Einzusetzen ist der Saver One Defibrillator und der Mediana Defibrillator beispielsweise in Kindergärten, Schulen, Büros und Produktionen, sowie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, Bahnen, Flugzeugen und Taxen, öffentlichen Einrichtungen wie Behörden aber auch im Rettungsdienst.
Hilfe gegen den plötzlichen Herztod
Wenn Sie bei uns einen AED kaufen aus dem Onlineshop so erwerben Sie einen AED der speziell für den privaten und gewerblichen Nutzen konzipiert ist und ermöglichen es so einem Ersthelfer, gleich ob er medizinische Vorkenntnisse besitzt oder nicht, einem anderen Menschen das Leben zu retten. Die meisten aller plötzlichen Herztode geschehen zu Hause, in der Freizeit oder auch am Arbeitsplatz. Mit dem Defibrillator, der schnell zugänglich ist, kann jeder Leben retten, bis der Rettungswagen eintrifft. Wenn diese Hilfe innerhalb der ersten 5 – 10 Minuten eingesetzt werden kann, haben die Opfer in der Regel eine große Überlebenschance. Wenn eine Person die ersten Anzeichen eines Herzversagens in Form von Bewusstlosigkeit zeigt, dann zählt jede Minute, um das Leben retten zu können. Das Gerät begleitet den Nutzer nach dem Einschalten mit einer Sprachanweisung bis hin zu optischen Zeichen, was gemacht werden muss. Der Vorteil der Defibrillatoren von R Braun Medizintechnik GmbH ist, dass diese selbst entscheiden, ob ein Schock ausgeführt werden muss oder nicht. Nur wenn es notwendig ist, wird der Einsatz eines Schocks zugelassen.
Keine Wartung notwendig bei Defibrillatoren von Saver One. Der Ersthelfer Saver One Defibrillator aus dem Onlineshop benötigt keine regelmäßigen Überprüfung durch seine STK-Befreiung (befreit von der sicherheitstechnischen Kontrolle), die Defibrillatoren sind sehr leicht zu bedienen und besitzen eine langjährige Garantie. Im Defibrillatoren Vergleich sind sie sehr leicht im Gewicht und können von einem Laien ebenso leicht bedient werden. Der Helfer wird durch jeden nötigen Schritt anhand von Bildern und Sprache begleitet, so dass er keinen Fehler machen kann. Der Defibrillator wartet mit jedem weiteren Schritt bis der vorherige durchgeführt wurde. Das reicht von der Befestigung der Defibrillator Elektroden bis hin zur Ausführung des Schocks. Auch hier wird der Ersthelfer darauf hingewiesen, von dem Patienten Abstand zu nehmen. Diese Aufforderungen des Defibrillators sorgen dafür, dass der Ersthelfer in der aufregenden Situation Ruhe bewahren kann. Es gibt nur eines, das man falsch machen kann und das ist den Defibrillator nicht einzusetzen.
Defibrillator kaufen für eine optimierte Lebensrettung Mit dem Saver One HR1 und FA1 kann ein Leben mit bestmöglicher Unterstützung gerettet werden, denn die Geräte geben dem Nutzer auch während der Herzdruckmassage detaillierte Anweisungen. So weiß der Ersthelfer ganz genau, was zu tun ist. Die Geräte aus dem unserem Onlineshop bieten in jeder Situation genau die Hilfe, die benötigt wird. So kann man bei keinem Einsatz etwas falsch machen und hat das gute Gefühl, dass man ein Leben retten und nicht nur hilflos dabei stehen konnte.
Eine gute Beratung hilft ebenfalls weiter – mit einer Beratung rund um die Geräte können wir jedem interessierten Kunden weiterhelfen, den für seinen Bedarf passenden Defibrillator zu finden.
Das Unternehmen R Braun Medizintechnik GmbH sorgt für eine perfekte Aufklärung anhand von Lehrgängen, Videos und einer Einweisung in die Materie.
Defibrillator Test unterstreicht die einfache Handhabung auch für medizinische Laien. Im Defibrllator Test und im Defibrillator Preis sind die Defibrillatoren von Saver One SA1 und Saver One A1 führend.

Copyright sb-medtec.de